Gut zu wissen

Einfache Anwendung

Die Verarbeitung von KEMPERDUR LASI erfolgt einfach und schnell in nur 3 Anwendungsschritten. Die Beschichtung wird lediglich mittels einer Perlonrolle aufgetragen, anschließend abgestreut und versiegelt. Sie benötigen kein speziell geschultes Personal sondern können die Verarbeitung einfach von Ihren eigenen Mitarbeitern übernehmen lassen. 

Überzeugende Reibbeiwerte durch DEKRA-Zertifizierung

KEMPERDUR LASI ist zertifiziert nach Euro-Norm DIN EN 12195-1 mit Reibbeiwerten von 0,87 μD (Europalette auf trockener Ladefläche) und 0,89 μD (Europalette auf nasser Ladefläche). Getestete Reibpartner waren unter anderem Euro-Paletten, Einwegpaletten aus Holz, Kunststoffpaletten, IBCs und Gitterboxen. 

 

Lösemittelfrei, hochabriebfest und extrem belastbar

Das flüssig zu verarbeitende Beschichtungssystem KEMPERDUR LASI ist lösemittelfrei, hochabfriebfest und extrem belastbar. Die mit KEMPERDUR LASI beschichtete Fläche ist sogar mit einem Gabelstapler befahrbar und hält starker Belastung Stand. Sie ist hochabriebfest und hält somit Ihre Ladung an Ort und Stelle. 

Nach 24 Stunden einsatzbereit

Die versiegelte Fläche ist bereits nach 16 Stunden begehbar. Nach 24 Sunden ist die Beschichtung voll belastbar und die Ladefläche wieder einsatzbereit. Sie haben somit keine langen Einbußen Ihres Nutzfahrzeugs und können sich schnell wieder dem Tagesgeschäft widmen. 

KEMPERDUR LASI Produkte
in der Übersicht

Übersicht
Produktslider

Weitere Infos zu KEMPERDUR LASI

Für einen persönlichen Kontakt oder weitere Informationen zu KEMPERDUR LASI wenden Sie sich bitte einfach an uns!

Unsere Ansprechpartner

Downloads

Titel
KEMPERDUR LASI Produktflyer
KEMPERDUR LASI Prüfungsnachweis
KEMPERDUR LASI Verarbeitungsanleitung
KEMPERDUR LASI Verbrauchsmengen

Alle Mengen- und Zeitangaben sind ca.-Angaben und ohne Gewähr. 
Bei Farbangaben kann absolute RAL-Übereinstimmung nicht gewährleistet werden.