Gut zu wissen

Sicherungsmaßnahmen

Lichtkuppel und Lichtbänder müssen – außer in den von § 41 Abs. 2 BauO NRW und § 7 Abs. 3 Ziffer 2.1 der Arbeitsrichtlinie angesprochenen bautechnischen Fällen – durchsturzsicher sein.

Die Durchsturzsicherheit kann auch nachträglich durch eine Beschichtung mit KEMPEROL FALLSTOP erreicht werden.

Hagelwiderstand um bis zu 3 Klassen erhöht

KEMPEROL FALLSTOP hat die „Hagelschlagprüfung mittels Eiskugeln“ erfolgreich bestanden. Geprüft wurden Lichtkuppeln verschiedener Hersteller. Je nach Art und Typ der Lichtkuppel steigt der Hagelwiderstand um bis zu 3 Klassen. So lassen sich mit KEMPEROL FALLSTOP Betriebsunterbrechungsschäden vorbeugend reduzieren. Produktionsanlagen, Maschinen, Fuhrparks und Büros sind mit FALLSTOP-beschichteten Lichtkuppeln besser gegen Wassereinbruch geschützt.

Brandklasse E und kein brennendes Abtropfen

Gemäß der DIN EN 13501-1 besteht KEMPEROL FALLSTOP alle Anforderungen der Brandklasse E, das entspricht der deutschen bauaufsichtlichen Benennung „normalentflammbar“. Untersucht wurde ebenfalls, ob KEMPEROL FALLSTOP im Brandfall abtropfen würde. Die Prüfergebnisse zeigen, dass es zu keinem brennenden Abtropfen kommt.

Einfache und kostengünstige Anwendung

Das Produkt KEMPEROL FALLSTOP stellt neben anderen Sicherungsmaßnahmen eine anwendungstechnisch einfache und kostengünstige Alternative für die nachträgliche Sicherung von Lichtkuppeln dar. Die Sicherungsmaßnahmen können bei laufendem Betrieb erfolgen; eine Sperrung von Verkaufs- und Produktionsräumen ist nicht nötig.

Die 1-komponentige, gebrauchsfertige Beschichtung auf Polyurethanbasis ist UV- und witterungsbeständig, flexibel und stoßfest. Messungen haben ergeben, dass sich der Lichttransmissionsgrad durch die bläulich transparente Beschichtung nur um ca. 4,5 % verringert.

Die KEMPEROL FALLSTOP Gewährleistung

Für KEMPEROL FALLSTOP geben wir eine Gewährleistung von bis zu 5+5+5 Jahren. Die genauen Bedingungen entnehmen Sie bitte den Gewährleistungsbedingungen für das Beschichten von Lichtkuppeln mit KEMPEROL FALLSTOP. Auf Empfehlung von Sachverständigen, des Zentralverbandes des deutschen Dachdeckerhandwerks und der BG Bau haben wir mit Beginn des Jahres 2015 eine Dokumentationspflicht eingeführt. Durch die professionelle und juristisch abgesicherte Handhabung stärken wir das Vertrauen in unser Produkt KEMPEROL FALLSTOP und geben Ihnen, unseren Kunden, Sicherheit.

5+5 Jahre Gewährleistung erhalten alle Kunden, die unserer Abteilung Technik/GWL das vollständig ausgefüllte KEMPEROL FALLSTOP Baustellenprotokoll für 5+5 Jahre zusenden – vorausgesetzt, es kann eine fachgerechte Verarbeitung anhand dieses Protokolls versichert werden. Anschließend übermitteln wir Ihnen eine objektbezogene Urkunde „5+5 Jahre Gewährleistung“ für den Bauherrn. Das Formular finden Sie unter Downloads KEMPEROL FALLSTOP Baustellenprotokoll für 5+5 Jahre. Ohne das Baustellenprotokoll gilt selbstverständlich die gesetzlich vorgeschriebene Gewährleistung.

Weitere 5 Jahre Gewährleistung erhalten alle Kunden, wenn nachfolgende Punkte erfüllt sind:
  • Die Gewährleistungsurkunde 5+5 Jahre ist ausgestellt.
  • Die Nachweise der jährlichen Wartung, lt. Gewährleistungsbedingungen, liegen der GWL-Abteilung vor.
  • Es findet eine Besichtigung jeder mit KEMPEROL FALLSTOP beschichteten Lichtkuppel durch einen KEMPER SYSTEM Mitarbeiter und dem ausführenden Unternehmen statt.
  • Die Lichtkuppeln sind nicht beschädigt.
  • Es erfolgt eine erneute Beschichtung der Lichtkuppel inkl. grünem KEMPEROL FALLSTOP Siegel.
  • Das ausgefüllte Baustellenprotokoll für KEMPEROL FALLSTOP Gewährleistung 5+5+5 Jahre liegt vor.
  • Es besteht ein Wartungsvertrag.

Produktinformationen

Produktbeschreibung
KEMPEROL FALLSTOP ist eine gebrauchsfertige, transparente Beschichtung. Durchsturzsicher geprüft in Anlehnung an GS Bau 18.

Einsatzfelder
Transparente Beschichtung zur Herstellung einer Durchsturzsicherung von bauüblichen bewitterten und unbewitterten Lichtkuppeln aus PMMA, PC, PETG, GFK (auch für RWA Lichtkuppeln geeignet), die fachgerecht auf einem Aufsetzkranz montiert sind.

Verbrauch
1,6 kg/m2. Das Material ist gleichmäßig in vier Arbeitsgängen à ca. 400 g/ m2aufzubringen.

Eigenschaften
bei +23 °C und max. 50 % Luftfeuchte:

  • Verarbeitungszeit 30 Minuten

  • Regenfest nach 4 Stunden

  • Durchsturzsicher nach ca. 7 Tagen

  • Ausgehärtet nach 7 Tagen

  • Weiterbeschichtbar nach ca. 4 Stunden

Liefergrößen
5 kg Eimer

Standardfarben
bläulich transparent / glänzend

Weitere Infos zu KEMPEROL FALLSTOP

Für einen persönlichen Kontakt oder weitere Informationen zu KEMPEROL FALLSTOP wenden Sie sich bitte einfach an uns!

Susanne Schmidt
+49 (0) 561 8295 5565
su.schmidt@kemper-system.com

Melanie Stuhldreher
+49 (0) 561 8295 5122
m.stuhldreher@kemper-system.com

Downloads

Titel Dateiformat Größe Stand Download Auswahl
KEMPEROL FALLSTOP Anleitung PDF 918 KB 10.10.2018
KEMPEROL FALLSTOP Baustellenprotokoll 5+5 PDF 1 MB 12.10.2018
KEMPEROL FALLSTOP Baustellenprotokoll 5+5+5 PDF 2 MB 12.10.2018
KEMPEROL FALLSTOP Cleaner Technisches Merkblatt PDF 144 KB 10.10.2018
KEMPEROL FALLSTOP FAQs PDF 365 KB 16.11.2018
KEMPEROL FALLSTOP Flyer Hagel PDF 241 KB 10.10.2018
KEMPEROL FALLSTOP Flyer Lebensversicherung PDF 955 KB 10.10.2018
KEMPEROL FALLSTOP Gewährleistungsbedingungen PDF 2 MB 12.10.2018
KEMPEROL FALLSTOP Sicherheitsdatenbatt PDF 344 KB 05.11.2018
KEMPEROL FALLSTOP Technisches Merkblatt PDF 181 KB 10.10.2018

Alle Mengen- und Zeitangaben sind ca.-Angaben und ohne Gewähr. 
Bei Farbangaben kann absolute RAL-Übereinstimmung nicht gewährleistet werden.